I ♥ Lists // Juli

Der Juni war ein toller Monat! Endlich sommerliche Temperaturen, Eis essen, Sommerabende im Hinterhof, baden fahren und das erste Festival. Wie soll man da an Arbeit denken? Am besten gar nicht und stattdessen die schönen Dinge des Lebens mit euch teilen:

1. FOOD

Neben leckerem Grillzeugs und riesigen Eiskugeln kann ich allen Chemnitzern oder Chemnitz-Besuchern nur Yasmin ans Herz legen! So unscheinbar, wie dieser Imbiss/Restaurant auch ist, das Essen, welches es gibt, ist absolut vorzüglich, reichlich und günstig. Die syrischen Spezialitäten über Falafel, Humus oder geniale Knoblauch-Paste sind einfach köstlich. Zu empfehlen ist der Falafel-Teller, aber bitte mit riesen Hunger hingehen, sonst bleibt was übrig.

2. TRAVEL

Wenn das Fernweh zu groß wird und die Zeit nicht reicht, dann passt trotzdem immer noch ein Wochenend-Trip rein! Das ist jedenfalls meine Meinung und deswegen geht es für mich demnächst für ein paar Tage zu Freunden nach Karlsruhe, inklusive Tagestour nach Straßbourg! Oh, wie ich mich freue!

Strassburg-Covered-bridge

3. BEAUTY

Im Sommer kann man endlich wieder offene Schuhe tragen oder ein bisschen barfuß laufen. Deswegen sind schöne Füße ziemlich wichtig. Damit meine auch vorzeigbar sind, massiere ich sie unter der Dusche immer mit meinem ganz normalen Körperpeeling, um die abgestorbene Haut zu entfernen. Anschließend creme ich sie dann noch mit Fußcreme ein. Momentan benutze ich eine von Alverde, die total erfrischend fruchtig duftet. Mehr Aufwand muss man auch gar nicht betreiben, wie ich finde. Die zahlreichen Fußpflegeprodukte sind relativ überflüssig. Für den Feinschliff einfach noch Nagellack benutzen und ab in die Sandalen!

4. FILM

Puh im Sommer schaue ich echt wenig Filme, eher mal noch eine kurze Serie am Abend. Deswegen freue ich mich auch schon riesig, dass im Juli die nächste Staffel Game of Thrones rauskommt! Die Serie ist wirklich wahnsinnig gut und wer noch nicht reingeschaut hat, sollte das unbedingt nachholen! Absolute Suchtgefahr!

5. BOOK

Diesen Monat war das 20-jährige Harry Potter Jubiläum! Echt unglaublich, wie die Zeit vergeht und wie lange mich diese Geschichte mit all ihren Charakteren, zauberhaften Details und magischen Besonderheiten schon begeistert. Hoffentlich bleibt das die nächsten 20 Jahre auch noch so. Aus gegebenem Anlass gibt es diesen Monat also Die Märchen von Beedle dem Barden. Ein toller Klassiker aus der Zaubererwelt mit fünf wunderbaren Märchen – ein bisschen Magie für zwischendurch!

6. LINK

Ach ich bin immer noch oder schon wieder in Festival-Stimmung! Das Kosmonaut hat so viel Spaß gemacht, dass ich echt froh bin, schon Tickets für das Highfield zu haben.

wallpaper-quer4

Wer noch kein Ticket hat, sollte unbedingt noch zuschlagen! Das Line-Up ist dieses Jahr wieder klasse und die Location auch echt super schön. Man sieht sich hoffentlich: http://www.highfield.de/

ahoi-katharina

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s